das murtal - vision zwischen tradition und moderne


Projekt: TV- Dokumentation, Servus TV
Produktion: RANfilm 2014
Sprache: Deustch
Buch: Fritz Aigner
Regie: Alfred Ninaus
Produzent Alfred Ninaus



Das Murtal – kaum eine andere Region in Österreich hat in den vergangenen Jahrzehnten derartig tiefgreifende Veränderungen durchgemacht. Von der Schwerindustrie hin zum Tourismus, vom Ruß des Bergbaus hin zur Wohlfühloase für Gäste. Wenn 2014 die Formel 1 nach Spielberg im Murtal zurückkehrt, wird das ein weiterer Impuls sein, der die Gästescharen anlockt. Ein Wandel zu noch mehr Tourismus? Im Murtal hat man erkannt, dass man sich dabei selbst nicht vergessen darf und setzt auf Authentizität im Erscheinungsbild  und Nachhaltigkeit in der regionalen Wertschöpfung.

Der Film dokumentiert und beleuchtet den mitunter rasanten Wandel, den die Region in jüngerer Zeit durchlebt hat. und entdeckt im Murtal ein lokales Modell für eine globalisierte Zukunft.

In seiner Erzählung folgt er dem Lauf der Jahreszeiten und verdoppelt damit das Motiv des Wandels, Gerade die Bilder, die den Jahreszeiten Raum geben, erzeugen die Emotion von Veränderung auch im Zuschauer. Daneben zeigt der Film, wie Menschen einer Region mit Wandel umgehen, wie sie ihn als Herausforderung verstehen lernen. Am Ende bleibt eine gewiss ungewisse Zukunft – auch für das Murtal. Aber hier definiert man sich neu, und kann ihr so selbstbewusst entgegentreten.




zurück