Der Erzberg - Eine Region im Umbruch


Projekt: TV-Dokumentation (45min),ORF
Produktion: RANfilm 2006
Sprache: Deutsch
Buch: Klaus T. Steindl
Regie: Alfred Ninaus
Produzent: Alfred Ninaus




Mehr als 1200 Jahre Bergbau, Kultur und Technik haben das Gesicht des Erzberges geprägt. Im 16. Jahrhundert musste man schon infolge von Erschöpfung der oberflächlich liegenden Brauneisenschichten allmählich zum Grubenbau übergehen.

Christoph Moosbrugger wandert als "Erzherzog Johann" im Heute durch die Region rund um den Erzberg. Vieles ist ihm unverständlich geworden, der Niedergang der Region schmerzt ihn, seine alten Rezepte greifen heute nicht mehr. Aber Visionen gibt es heute so wie damals. Und vielleicht gelingt es aus der Steirischen Eisenstraße wieder eine Region zu gestalten, aus der die Menschen nicht mehr abwandern müssen.


zurück