Leben auf dem Land - St. Peter am Ottersbach


Projekt: Dokumentation (50 min)
Produktion: RANfilm 2006
Sprache: Deutsch
Buch: Herbert Kampl
Regie: Alfred Ninaus



Der Film versucht einen Querschnitt zu allen Jahreszeiten vom Leben auf dem Lande am Beispiel der südoststeirischen Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach wiederzugeben. Inmitten des reizvollen südsteirischen Teich- und Hügellandes liegt das Wein- und Erholungsdorf St. Peter am Ottersbach. Die einstige Agrargemeinde verwandelt sich hin zum Tourismusort und lockt mit seiner Weinlandschaft und Kulinarik den Gast von Heute. Das weithin sichtbare Wahrzeichen ist die im Jahr 2004 errichtete Weinwarte. Die nahegelegenen Thermen Bad Radkersburg und Bad Gleichenberg spenden Wohlbefinden für Körper und Seele. Ein dichtes Netz von Rad- und Wanderwegen erschließt unsere landschaftlichen Schönheiten. Die Wein-Pressfeste im Herbst und die "Tage der offenen Kellertür" sind besondere Höhepunkte.



zurück