Abenteuer eines Traumes


Projekt: Kino- Drama/History (92min)
Produktion: RANfilm 1997
Sprache: Deutsch / Englisch (Untertitel)
Buch: Herbert Kampl
Regie: Alfred Ninaus
Produzent: Alfred Ninaus
Cast: Valentin Nita / Catalin Razvan / Istvan Kegl / Georg Ranca / Sandor Fodor / Eduard Rosko / Ildiko Zöldesi / Sandra Mauerhofer / Yvonne Frey / Bernhard Poeffel / Ernst Leiss / Eva Lechner / August Janisch / Annemarie Ringhofer / Kurt Massing


Der Film erzählt die Geschichte des 20-jährigen Rumänen Valentin Nita, der im Sommer 1990 als 14-jähriger Bub nach der missglückten Revolution von Bukarest über Ungarn nach Österreich auf abenteuerliche Weise geflohen ist. Nach dem Sturz des Ceaucescu-Regimes erkennt Valentin, dass es bis zu einer tatsächlichen Demokratie in seinem Heimatland noch ein weiter Weg ist. Und ob die gegenwärtigen postkommunistischen Machthaber diesen überhaupt gehen werden, ist mehr als fraglich. Valentin nützt die neuen Freiheiten, beantragt einen Pass und fährt mit zwei Freunden, Bogdan und Marion, die wie er von einer neuen Zukunft träumen, mit dem Zug nach Budapest… sein Abenteuer beginnt.


Film Festivals

Nominierung Deutscher Menschenrechtsfilmpreis (GERMANY)
Nominierung DIAGONALE- Großer Diagonale Preis (AUSTRIA)
Nominierung VIENNALE- Preis Neues Kino & Wiener Filmpreis (AUSTRIA)




zurück