Burgen und Schlösser in Österreich II
Burgen und Schlösser in Österreich II
Trailer

Burgen und Schlösser in Österreich II

Trailer

Burgen und Schlösser in Österreich II

INFO
Projekt
TV Dokuserie (2021)
Produktion
RANFILM (AT)
Länge
3 x 45min
Senderbeteiligung
ORF III, 3sat, ORF Steiermark, ORF Burgenland
Gefördert von
Fernsehfonds Austria, Cinestyria, Das Land Steiermark, Land Burgenland
Credits

Buch: Fritz Aigner

Regie: Alfred Ninaus, Fritz Aigner

Kamera: Reinhold Ogris, Reinhard Sandbichler, Richard Mayr

Kameraassistenz: Julian Schalk

Schnitt: David Walter Bruckner, Birgit Alava Ordoñez

Produktionsassistenz: Carmen Schwarzmayer, Sophie-Marie Hasibeder

Produzent: Matthias Ninaus, Stephanie Ninaus

< Zur Übersicht
Burgen und Schlösser in Österreich II

Die prachtvollen Bauten der Region und ihre Geschichten sind eng miteinander verwoben, und stehen doch ganz für sich. Sie alle zeugen von einer gemeinsamen kulturellen Historie, die in sich dennoch vielfältig und bunt ist. Davon erzählen die Filme, der Fokus liegt dabei auf den einzelnen Häusern. Sie sind Zeugen der Geschichte, ehemalige Wehrbauten, die heute neu belebt werden – sei es als Hotel oder als Wohnsitz - und stets auf die Vergangenheit verweisen. Es sind geistliche Zentren, deren Prunk immer noch fasziniert. Da wie dort leben und arbeiten Menschen, die sich ihren Häusern verpflichtet haben und die Erinnerung an die lokale Geschichte pflegen. Die Filme porträtieren die Burgen und Schlösser und ihre BesitzerInnen. Sie sind es auch, die uns durch die Häuser führen und aus ihrem Leben erzählen, von der Verantwortung, die man dem Bauwerk gegenüber trägt. Eine Verantwortung, die auch eine gesellschaftliche ist. Die Burgen und Schlösser im Südosten Österreichs sind demgemäß vor allem auch eines – eine Leidenschaft für die Schlossherren und Burgdamen. Eine Lebensaufgabe. Es gilt, Mauern zu beleben, die auch künftige Generationen überdauern werden.